Die SEO Macht der Bilder

Die Macht der Bilder:
Suchmaschinenoptimierung und -marketing mit Bildern

SEO SEM mit Bildern

Eye-catcher


Wenn Sie eine Website betreiben möchten Sie aller Wahrscheinlichkeit nach viele Besucher. Leider gibt es Millionen von Websites und viele davon stehen mit Ihnen im Wettbewerb.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Bildern, Fotos und Grafiken einfach, schnell und ohne großen Aufwand bei Google und den Besuchern mit Bildern gewinnen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und bringt Ihnen mehr Besucher als 100 Worte Text. Ich sage wie und warum.

Die Themen „Suchmaschinenoptimierung“ und „Suchmaschinenmarketing“ sind schier unendlich. Sie finden unzählige Anleitungen wie Sie mit „on-page“ Optimierung, externen Links zu Ihrer Site und Aktivität in sozialen Netzen Ihre Website nach oben bringen können. Aber die wenigsten SEO Experten werden Ihnen sagen können, wie Sie die Macht der Bilder für Ihre Suchmaschinenoptimierung nutzen können.

    Ich wundere mich immer wieder, warum man so wenig Information zu Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing mit Bilder lesen kann. Ist das eine Verschwörung der Experten, um die Unwissenden vom heiligen Gral der Optimierung fern zu halten? Ich glaube nicht an Verschwörungen und finde eine einfache Antwort viel einleuchtender. Die überwiegende Zahl der Experten und Optimierer verfügt nicht über eine ausreichende Anzahl von Bildern, um damit Seiten zu füllen und den Erfolg zu testen. Sie verwenden viele Grafiken, aber Grafiken muss man teuer erstellen. Und wenn sie nur wenige Bilder und Grafiken verwenden, können Sie auch nicht den Erfolg und seine Väter entdecken.

Marketing Möglichkeiten mit Bildern

Wir erklären und zeigen Ihnen die vier Bereiche des SEO, die Sie mit Bildern optimieren und so Ihren Marketingerfolg steigern können:

  • Eyecatcher und Design-Element
  • SEO on-page Optimierung
  • Dominieren Sie die SERP Seite 1
    Google Maps, Google Earth und andere lokale Suchergebnisse
  • Verbessern Sie Ihren Auftritt in sozialen Netzen
  • und als Zugabe

  • So kommen Sie zu schönen Bildern

Eyecatcher aund Design Element

Der Einsatz von Bildern als Blickfang und Design Element ist allseits bekannt und viel beschrieben. Daher werden wir nur in Grundzügen darauf eingehen.
Ein Bild ist immer ein Blickfang neben dem schwarz-weißen Buchstabensalat. Sie können den Text durch Fettschreibung und Unterstreichung oder sogar Farben auffälliger gestalten. Dennoch muss er erst gelesen werden, bevor er wahrgenommen werden kann. Ein Bild drückt den Inhalt vieler Worte aus und wird doch sofort verstanden. Und mit dem richtigen Bild erreichen Sie den Besucher sogar emotional.
Nutzen Sie Bilder um die Aufmerksamkeit auf Ihre Seite und auf Ihrer Seite auf den wichtigsten Teil zu leiten. Verwenden Sie Bilder, um dem Leser einen „visuellen Weg“ durch Ihren Text zu weisen.
Mit dem richtigen Bild am richtigen Fleck stellen Sie sicher, dass Ihre Besucher die wichtigsten Textteile sehen und wahrnehmen, bevor sie die Seite verlassen.
Mit schönen und passenden Bildern halten Sie die Besucher länger auf Ihren Seiten.

SEO on-page Optimierung

Internet Marketing Eyecatcher

Blickfang

Mit jedem Jahr Erfahrung werden die Such-Algorythmen der Suchmaschinen besser und ausgefeilter und es gibt immer weniger „Tricks“ ohne großen Aufwand nach vorne zu kommen. Die richtige Anzahl der richtigen Keywords an geeigneter Stelle ist heute Voraussetzung einer Website und kein Qualitätsmerkmal mehr. Die Such-Roboter von Google, Bing & Co versuchen zu verstehen, worüber Ihre Seite handelt und achten auf Semantik und Kontext. Welche Synonyme, welche Wortkongruenzen werden auf der Seite verwendet? Wie umfangreich und detailliert ist der Text? Wie umfassend wird das Thema beschrieben und wie geeignet erscheint die Seite als Antwort auf die Suchfrage?
Mit Bildern können Sie immer noch, durch den korrekten und umfassenden Einsatz von Keywords, diese zu Ihrer Seite hinzufügen und damit die sonst strengen Regeln der Suchmaschinen ein bisschen umgehen.
Wir sagen Ihnen, wie Sie durch die richtige Verwendung von Dateinamen, Bild-Beschreibung und Bild und Link Meta-Tags Ihrer Seite einen netten kleinen Keyword-Boost verpassen können.

Dominieren Sie die SERP Seite 1

Diese Gelegenheit die Mitbewerber zu überspringen und bei Google auf Seite 1 zu landen wird häufig übersehen. Google zeigt nicht nur zur Suche passende Text-Links, sondern auch passende Bilder und einen Link zur Suche in Bildern.
Wenn Sie das Produkt verkaufen, dass der Nutzer sucht und Ihr Bild bei der Suche auf der ersten Seite erscheint, wird der Suchende eher auf Ihr Bild als auf den Link klicken (weil s. oben Blickfang). Und Sie werden überrascht sein, wie viele Nutzer die Bildersuche verwenden, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu finden.
Um hier erfolgreich zu sein müssen Sie Google mitteilen, was Ihr Bild zeigt. Denn Google kann Bilder nicht erkennen. Leider wissen die wenigsten Website Betreiber wie man die Bilder „bearbeiten“ muss, damit Sie von Google gefunden werden.

Wenn Sie ein lokales Unternehmen haben und örtlich gebunden Ihre Produkte oder Dienstleistung anbieten bieten Bilder Ihnen noch umfangreichere Möglichkeiten, das Marketing Ihres Betriebes zu steigern. Google Maps, Google Earth, Foursquare (wird von Facebook u.a. genutzt), Yelp und viele weitere Karten- und Bewertungsdienste zeigen Ihre Bilder direkt neben der Karte.
Je mehr Bilder Sie zeigen, desto mehr Aufmerksamkeit wird Ihnen geschenkt.

Ich zeige Ihnen, wie Sie durch den geschickten Einsatz von IPTC und EXIF Meta Daten bei lokalen Suchen Ihre Nachbarn übertrumpfen.

Verbessern Sie Ihren Auftritt in sozialen Netzen

Jeder hat heute ein Konto bei Facebook, Google+, Instagram, twitter und hoffentlich auch Sie, denn gerade für Unternehmenswerbung sind diese Netzwerke heute unverzichtbar. Und Sie haben es sicher schon selbst erlebt, wie schwierig sich reine Textbeiträge neben Bildern von süßen Welpen oder rotznasigen Babys tun.
Ihre einzig mögliche Antwort sind eigene süße und emotionale Fotos für Ihre Posts und Nachrichten.
Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre WordPress Seite einrichten, um Ihre Bilder automatisch in die wichtigsten sozialen Netze zu übertragen und „Gefällt mir“, Aufmerksamkeit und Verweis-Besucher zu ergattern.

So kommen Sie zu schönen Bildern

Die passenden Bilder zu finden ist zeitraubend und kann teuer werden. Glücklicherweise zählt heute „Authentizität“ mehr als Qualität und Sie brauchen kein perfektes Foto. Solange Ihr Foto echt und emotional bewegend ist werden es Ihre Fans lieben.
Ich sage Ihnen wo Sie im Internet günstige Fotos finden und wie Sie mit Smartphone, Kompaktkamera oder sogar einer DSLR Kamera schöne Fotos machen, die Ihr Marketing unterstützen und Ihren Umsatz und Gewinn steigern.

In den kommenden Wochen werden wir diese Reihe „Die Macht der Bilder“ fortsetzen und Ihnen im Detail erklären, wie Sie mit Bildern, Fotos und Grafiken Ihren Internet Auftritt verbessern.
Unsere Beiträge können Sie abonnieren und auch per Email erhalten. Klicken Sie dazu den Link oben rechts.
Oder folgen Sie uns bei Facebook oder Google+, um die Tipps und Tricks des SEO mit Bildern zu erfahren.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit
Copyright 2016 gaidaphotos.com