Keywords erfolgreich auswählen

Keywords erfolgreich auswählen = Wissen wonach gesucht wird

Bevor wir unseren Webauftritt für Suchmaschinen optimieren und mit dem Suchmaschinenmarketing beginnen, müssen wir entscheiden wie wir gefunden werden wollen.

Wenn die Keywords die Antwort auf Suchanfragen sind, müssen wir die (Suchan-)Fragen kennen bevor wir für diese Begriffe unseren Auftritt optimieren können.

Als erstes bestimmen wir unseren Status:

Wie werde ich gesucht und gefunden?

Die Antwort ist ausserordentlich schwierig. Denn wenn wir nicht wissen bei welchen Suchanfragen wir gefunden und geklickt werden, können wir auch nicht unsere Position bestimmen. Und wir wissen auch nicht ob nach diesen Keywords häufig gesucht wird oder nicht.

Eine erste Auskunft bietet uns hier Alexa.com. Wenn unsere Site ausreichend Besucher hat, wird uns Alexa auch die häufigsten Suchanfragen sowie die wichtigsten Begriffe unserer Site angeben. Wenn wir zu wenig Besucher haben, hat Alexa keine Daten. Egal bei welchen Keywords, wir werden sowieso nicht gesucht/gefunden.

Die besten Informationen erhalten wir, wieder einmal, von Google Webmaster Tools und Google Analytics.

Aus diesen beiden Tools können wir die derzeit wichtigsten Keywords und Suchen für unsere Site ableiten. Und mit kostenlosen „Ranking-Tools“ können wir ermitteln auf welchem Platz in den Suchergebnisseiten unsere Site bei den Keywords angezeigt wird.

Ein kostenloses Tool zur Bestimmung des Keyword Ranking finden Sie bei cleverstat.com

Viel wichtiger als die Frage wo wir stehen ist die Frage wohin wir wollen!

Die Keywords der Mitbewerber?

Sind unsere Mitbewerber besser und klüger als wir? Es hilft ein Blick auf die Seiten unserer Konkurrenten, um deren Keywords festzustellen.

Das geht meist ganz einfach, denn die meisten verwenden keine Suchmaschinenoptimierung sondern schreiben alle Ziel-Keywords in den Meta Tag „Keywords“. das ist sehr praktisch, denn so wissen wir gleich welche Begriffe unsere Mitbewerber für die besten halten.

Neben unseren Konkurrenten sollten wir auch unsere Konkurrenten um Keywords im Auge behalten. Denn nicht nur unsere direkten Mitbewerber (z.B. ein anderer Juwelier) streiten mit uns um die besten Plätze in den Suchergebnissen. Auch Foren, Interessengruppen, Clubvs, Privatleute und Sites aus anderen branchen und Gebieten streiten alle um die ersten Ränge bei Google.
Häufig finden sich z.B. Wikipedia, YouTube, Nachrichtenportale gleich auf den ersten Plätzen und sind von dort auch kaum zu vertreiben.
Alle diese Sites und Seiten stehen mit uns im Wettbewerb um Keywords.

Da lohnt es schon einmal, die ersten Ergebnisse nach Keywords zu untersuchen.

Bewertung der Keywords

Je fleißiger wir in den ersten Schritten waren, desto mehr potentielle „Keywords“ haben wir im Sack. Aber, oh weh, welche sind die wichtigsten, besten erfolgreichen?

Wie Sie die besten und erfolgreichsten Keywords ermitteln und für Ihre Site und Seiten die wichtigsten bestimmen erklären wir Ihnen an Beispielen. Und wir zeigen Ihnen die besten Tools zum Keyword Ranking, und wie man sie benutzt und versteht.

(Dieser Beitrag ist noch nicht vollständig und wird in Kürze ergänzt.)

lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit
Copyright 2016 gaidaphotos.com